Kos ist Afrikaans und heißt Essen

Wir haben hier ein paar Rezepte von/für unterwegs oder einfach nur von uns als lecker empfunden. Klickt euch einfach durch die Reiter oben.

Aubergine
Aubergine

Rote Auberginen

(auch für Menschen die sonst keine Auberginen essen)

600g Auberginen

Olivenöl

Knoblauch

1 EL Weißweinessig

getrocknete Tomaten in Öl

2 TL Tomatenmark

1 Sardellenfilet in Öl

1 Tl getrockneter Thymian

1 Prise Chayennepfeffer

Salz / Pfeffer / Honig     

 

Backofen auf 200 Grad vorheizen und die Auberginen in ca. 1cm dicke Scheiben mit Olivenöl backen bis sie leicht braun sind.  Knoblauch mit Öl, Essig, getrocknete Tomaten, Tomatenmark und Sardellenfilet pürieren. Gewürze zum ab schmecken. Die Auberginenscheiben mindestens eine Stunde darin marinieren und fertig. Wer es mag kann noch gerne Schafskäse darüber streuen.  Als Beilage zu genießen.                                      

Wir unterstützen den LCFN
Wir unterstützen den LCFN